DIE FAHRSCHULE

LINGE INFO

 

Situation zu Fahrerlaubnisprüfungen

 

13.07.2021 Mitteilung vom Ministerium: Verlängerung von Führerscheinanträgen

Nach § 18 Abs. 2 S. 1 FeV muss die praktische Fahrerlaubnisprüfung innerhalb von zwölf Monaten nach Bestehen der theoretischen Prüfung abgelegt werden. Andernfalls verliert die theoretische Prüfung ihre Gültigkeit, § 18 Abs. 2 S. 2 FeV, und muss erneut absolviert werden. 

Eine „generelle Fristverlängerung“ unter Hinweis auf die Verzögerungen bei der Prüfplatzvergabe lehne ich ab.

Vorstellen kann ich mir lediglich, im konkreten Einzelfall gemäß § 74 FeV eine Ausnahme von § 18 Abs. 2 FeV zu genehmigen, wenn der Ablauf der Zwölfmonatsfrist auf den Verzug der Technischen Prüfstelle bei der Terminierung der praktischen Fahrerlaubnisprüfung zurückzuführen ist. Das ist Aufgabe der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde vor Ort. 

Das entbindet die Fahrlehrerschaft jedoch nicht von ihrer Verantwortung, die Prüflinge rechtzeitig vor Fristablauf zur Fahrerlaubnisprüfung vorzustellen, vorausgesetzt die Prüfungsreife ist festgestellt. 

 

20.08.2021 Fahrlehrerverband: Aktuelle Corona Schutzverordnung

Das Tragen von medizinischen Masken wird für den theoretischen Unterricht dringend empfohlen. Eine Verpflichtung gibt es nicht, auch wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Ebenso wird das Tragen einer medizinischen Maske während der praktischen Fahrstunden empfohlen. Eine Verpflichtung gibt es nicht. Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene sind wo immer möglich zu beachten.

 

Da die Inzidenzen auch in Hessen wieder deutlich angestiegen sind und ein weiterer deutlicher Anstieg zu befürchten ist, achten Sie bitte auf mögliche über die Corona Schutz Verordnung hinausreichende Einschränkungen in Ihren Landkreisen und kreisfreien Städten.

 

Der TÜV Hessen hat mitgeteilt, dass bei der theoretischen und praktischen Prüfung alle Beteiligten eine FFP2 oder eine OP-Maske tragen müssen.

Prüfungen mit Community Masken (auch FFP mit Ventil) werden kostenpflichtig abgelehnt und nicht geprüft.

Neue Termine für die Berufskraftfahrer-Weiterbildung:

zur Zeit sind noch keine Termine geplant

 

(siehe auch unter "Angebot/Terminplaner)

Der Weg zur FAHRSCHULE

ADRESSE

FAHRSCHULE LINGE

Steinbacherweg 9a

34298 Helsa

OT Eschenstruth

KONTAKT

Tel      05602 - 5454

Fax     05602 – 2821

Mobil  0171 77 20 520

E-Mail KlausLinge@t-online.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Theorie Unterricht

Führerscheinklasse B:

Montag         18:30 Uhr

Mittwoch      18:30 Uhr

 

Andere Klassen:

nach Vereinbarung 

Information und Anmeldung nach telefonischer Vereinbarung

DruckversionDruckversion | Sitemap
© FAHRSCHULE LINGE